Meine Arbeit

In mehr als 25 Jahren selbständiger Arbeit habe ich umfangreiche Erfahrung als Journalistin, Unternehmensberaterin und Kommunikationsspezialistin sowie als Coach gesammelt. Hinzu kommt fundiertes Fachwissen in Informationstechnik und Telekommunikation sowie in medizinischen Themen. Ich spreche Englisch und Französisch.

Zuhause

Privat bin ich Mutter einer Patchwork-Familie. Das ist eine Aufgabe, ja. Ich stelle mich ihr gern und denke, dass mir meine Liebe zu Harmonie und Balance, gleichzeitig zu Klarheit und Struktur dabei gute Dienste leistet. All das finde ich auch bei meinem Lieblingssport, dem Rudern, sowie beim Tanzen. Sowieso in meinem Garten. Und ich bewege mich gern in der Welt, von nah bis fern, beruflich wie privat.

Ausbildung und ausgewählte berufliche Stationen

Neben meiner Ausbildung als Dipl.-Volkswirtin mit Schwerpunkt Angewandte Informatik (Universität Heidelberg) bringe ich zahlreiche Weiterqualifikationen und berufliche Stationen ein:

Coaching

Ausbildungen an der Coaching Akademie München/ Hamburg (DBVC-zertifiziert):

  • Systemischer Coach (2012/13)
  • Team-Entwickler/ Team Coach (2014)

Fortbildungen

  • Coaching von Teams und Gruppen (ISAPP, Hochschule Rhein-Main)
  • Zürcher Ressourcen-Modell (Grundkurs ZRM)
  • Systemische Strukturaufstellung (Varga v. Kibéd, Sparrer/ Tetralemma, Ziel-/Problemaufstellung)
  • The Work (Byron Katie)
  • Das Innere Team (F. Schulz von Thun)
  • Mañana-Kompetenz: Auch Powermenschen brauchen Pause (Maja Storch)

Seit 2014 arbeite ich als Coach im Coach-Pool der Technischen Universität München.

Kommunikation und Change-Beratung

Kontinuierlich freie journalistische Tätigkeit seit mehr als 25 Jahren für verschiedene Wirtschafts- und Fachpublikationen sowie Unternehmensmedien. Zahlreiche Presseseminare, -kolloquien, Kongresse zu informationstechnischen, wirtschaftlichen und medizinischen Themen.

Zusatzqualifikation „Strategisches Marketing“ (Management Zentrum St. Gallen)

Projektweise Kooperation mit verschiedenen Unternehmensberatungen.
Markteintrittsstrategien, strategische Ausrichtungen, Culture Change-Projekte u. a. nach Merger. Darin Transfer von Know-how und Fachwissen, Konzeption und Durchführung/ Moderation von Workshops, vielfältige Kommunikationsaufgaben.

  • Change Management-Beratung und Change-Kommunikation in verschiedenen Projekten für 130 bis 80.000 Mitarbeiter, bei denen es um Effizienz-Verbesserung, neue Strategien, neue Prozesse oder die Einführung neuer Technologien ging.
  • Fortbildung Change Professional und Digital Leadership (Handelsblatt Fachmedien 2017)

Moderations- und Vortragstätigkeit auf Messen und Kongressen zu aktuellen Themen rund um Informationstechnik, Kommunikation, Neue Medien, Unternehmenskultur.